Sylvia Frank: Nur einmal mit den Vögeln ziehn

25,00 

Sylvia Frank:
Nur einmal mit den Vögeln ziehn

Roman
Mirabilis Verlag, Ende Oktober 2022
ISBN 978-3-947857-18-0
Hardcover, Schutzumschlag, Fadenheftung, Lesebändchen
Umschlaggestaltung: Florian L. Arnold
ca. 380 Seiten
ca. 25 € VORLÄUFIGE PREISANGABE
versandkostenfreie Lieferung in Deutschland
 
Der Roman erzählt das Leben von fünf Menschen, die von Kindern und Jugendlichen zu Erwachsenen werden. Die Handlung setzt 1977 ein und verläuft, in Episoden erzählt, über die politische Wende hinweg bis ins Jahr 1990. Die Lebensläufe der Romanfiguren Jens, Anna Maria, Ivo, Siv und Aki begegnen sich und trennen sich wieder. Das Buch schildert die Hoffnungen und Träume, die Erwartungen und Enttäuschungen, den Wunsch nach Selbstverwirklichung und das Scheitern an der Realität, die Rebellion gegen Systeme und die Suche nach dem eigenen Weg, gepaart mit dem steten Gefühl, alles in diesem einen Leben erreichen zu müssen. – Ein fiktiver Roman, beruhend auf wahren Ereignissen.
 
SYLVIA FRANK ist ein erfolgreiches Autorenpaar, das seit dreißig Jahren aus Sylvia und Frank Meierewert besteht. Prof. Dr. Sylvia Vandermeer (Meierewert) wurde 1968 in Zeitz geboren und studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität Passau. 2007 habilitierte sie sich an der Wirtschaftsuniversität Wien. Sie war international als Dozentin tätig und lebt heute als freiberufliche Malerin und Autorin auf Rügen und in Wien. — Dr. Frank Meierewert ist in Brandenburg an der Havel geboren und aufgewachsen. Er studierte an der Filmschule Wien sowie an der Universität Wien und arbeitete für internationale Reiseunternehmen sowie als Eventmanager. Frank Meierewert profilierte sich als Songschreiber und Drehbuchautor. Seit 2016 ist er freiberuflich als Autor tätig und lebt auf der Insel Rügen.
Beide Autoren haben bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht, gemeinsam, aber auch einzeln unter verschiedenen Pseudonymen, u. a. beim Aufbau Verlag, bei Ullstein und Gmeiner.
 
 

Lieferzeit: 2-3 Tage

Nicht vorrätig