Marius Tölzer: Ein rätselschönes Schweigen. Gedichte

12,00 

erschienen am 05.03.2018
Hrsg.: edition tas:ir, Andres Miklaw
Mirabilis Verlag

ISBN 978-3-9818484-5-8

Taschenbuch, 48 Seiten
Umschlaggestaltung: Pepe Kirchhoff
mit einer Grafik von Pepe Kirchhoff und einer Fotografie von Stephanie Krautz
versandkostenfreie Lieferung innerhalb der EU
 
Vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 ist im Buchpreis eine
ermäßigte MwSt von 5 % (statt 7 %) enthalten. Der Gesamtpreis
des Buches ändert sich allerdings nicht. Den MwSt-Vorteil
geben wir an unsere Kunden weiter, indem wir den Lieferungen
ab Verlag auf Wunsch eine Kunstpostkarte beifügen.
 

Marius Tölzers Gedichte zeichnen sich aus durch Tiefe und eine heutzutage seltene formale Meisterschaft. Auf ihren Höhepunkten entfaltet das Zusammenspiel von philosophischem Gehalt und nur Angedeutetem und Ungesagtem mit dem feinen Gefühl für die Lautlichkeit der Sprache selbst eine regelrecht suggestive Kraft. Lebensnah, herzlich und warm.

 

Marius Tölzer, Dichter und Philosoph, lebt und arbeitet im Herzen Weimars – nach dem Studium der Literatur, Philosophie, Geschichte und klassischen Sprachen in Dresden, Viterbo und Jena. Neben Gedichten hat er unlängst einen originellen Beitrag zur Dialogphilosophie geliefert (‚Durch alles Leben geht ein Du. Ein menschlich-poetisches Manifest‘, unveröffentlicht), schreibt Fachartikel zur Literaturgeschichte und Philosophie (u. a. März 2018 in der Deutschen Vierteljahrsschrift für Literaturwissenschaft und Geistesgeschichte) und populäre philosophische Online-Artikel (www.idealismprevails.at).

 

Lieferzeit: 2-3 Tage

Artikelnummer: 022 Kategorien: , Schlagwörter: , ,

Zusätzliche Information

Gewicht 0.08 kg
Größe 0.5 × 10.5 × 14.8 cm